Donnerstag, 27. Oktober 2005

Kommunikationsinkontinenz, seitenfüllend

Es ist erst wenige Jahre her. Erst ging Venture Capital in Rauch auf, dann verbrannte es Leute.

Was im PR-Biz davon übrig blieb?

Die Unfähigkeit der Unternehmen zu kommunizieren - und gleichzeitig die schier unbegrenzte Möglichkeit, mit Sprachdiarrhoe Zeitschriftenseiten zuzuscheißen. Das Adeln von drei aufeinanderfolgenden inhaltslosen Sätzen zum "PR-Konzept". Die Unmöglichkeit der Marketing-Anjas, sich an Termine und Absprachen zu halten, "weil das Biz ja so heftig dynamisch ist."

Ein alternder Stachanow.

Trackback URL:
http://stachanow.twoday.net/stories/1095905/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

Trackback Test Center did it again!

This is a trackback test generated... [weiter]
40something - 27. Okt, 11:18

Nix da. Wir sind diejenigen, die ihr Handwerk noch beherrschen. Im Unterschied zu den Marketing-Anjas. Übrigens ein wundervoller Begriff....

Stachanow - 27. Okt, 11:58

AnjaTanja ist Dotcomtod-Jargon und eine Wortschöpfung Nörglers. Er wurde gewahr, dass die vor Ahnungslosigkeit triefenden Marketing- oder PR-Mädels auffallend häufig Anja oder Tanja hießen, wobei eine der authentischen AnjaTanjas glaub ich bei Ketchum war. Daher wurde AnjaTanja zum geflügelten Wort. Nachzulesen sind dessen Anfänge nur noch bei Google im Cache.

Weitere Bekanntheit erfuhr die Figur AnjaTanja dann durch Knüwer vom Handelsblatt-Blog, der mit ihr die Serie der "Kleinen PR-Agentur am Rande der Stadt" besetzt.
saoirse - 27. Okt, 15:33

na besser marketing-anja als prinzipien-uschi, sag ich da nur ;-)
Webcat72 - 1. Nov, 09:32

sowieso klar, je älter umso rechter (ähm mehr im Recht).
Nur bleibt die zugegeben dumme Frage: Warum werden dann die Zeitschriftenseiten damit bedruckt, wo doch die Journalisten alle so intelligent sind und es keinen Leser interessiert?
P.S.: Klüwer hat nachweislich keinen Plan. Hat irgend jemand schon mal eine Freigabe innerhalb weniger Stunden AM MORGEN erlebt bei einer IT-Klitsche ;-? *tagesaktuelle Verzweiflung*
P.P.S.: Wie wäre es bei ots eine virtuelle Pressemitteilungs-Schrotthalde anzuregen. Wetten darauf würden alle Journalisten gieren (Prinzip Angebot wird durch Nachfrage geregelt :-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
13
14
15
16
17
18
23
26
28
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Nutzererlebnis?
Melde dich bei Facebook an, um dein Nutzererlebnis...
Stachanow - 2. Sep, 12:59
Bundeshorst ist zurückgetreten
Bundeshorst ist weg. Dass er überhaupt hinkam,...
Stachanow - 31. Mai, 16:01
Der
Vorteil ist ja, dass man diese Triebtäter nicht...
pathologe - 2. Apr, 16:11
Selbstjustiz?
Erstaunlich. Bei Kindesmissbrauch durch irgendwelche...
Stachanow - 2. Apr, 12:23
Du hast es erfasst.
Du hast es erfasst.
Stachanow - 23. Mrz, 18:59

Status

Online seit 4746 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Sep, 12:59

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Arbeit
Familie
Gute Unterhaltung
Journaille
Kapital
Meine Jugend auf dem Dorf
Politik
Work-Life-Balance
Worte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren